KABARETT WELTKRITIK de luxe

Kabarett Weltkritik de luxe

Ich heiße Bettina und gehöre zum Kabarett Weltkritik de luxe. Wir wurden mit dem Silbernen Koggenzieher ausgezeichnet, das war im Jahr 2007.

Ich wurde Unterhaltungskünstlerin, weil mein Bühnenpartner eine Familie gründete und ein Einkommen generieren musste. Wenn es nur nach mir gegangen wäre, würden wir wahrscheinlich jetzt noch im Probenraum an unserem ersten Programm werkeln.

Tja, was machen wir da eigentlich auf der Bühne??? Eine Mischung aus allem, was Spaß macht: aus Musik, Gesang, Gags, Impro, Texten, in verschiedene Figuren rein- und wieder rausspringen, aus der Auseinandersetzung mit Zeitgeistphänomenen und höherem Blödsinn, einer Huldigung der Sprache sowie aus spontaner Interaktion mit dem Publikum… Da ist das Kabarett wie auch die Comedy die Kunstform, die das alles zusammenbringen kann.

Was ich erreichen möchte: Neben der Weltherrschaft und einer eigenen Unterhaltungssendung im mdr? Als Duo gemeinsam mit dem Publikum einen besonderen Abend erschaffen, der beglückt und überrascht.