FIL

FIL
WEGE ZUM GLÜCK UND WIEDER ZURÜCK
2011 Goldener Koggenzieher

Ich wurde durch Zufall Komiker. War erst Comiczeichner. Mit 15 Jahren fing ich an, für die Stadtzeitung Zitty zu zeichnen und nach 10 Jahren war ich relativ bekannt. Ich wurde dann gefragt, ob ich aus meinen Comics vorlesen würde bei irgendeiner freakigen Veranstaltung in einem besetzten Haus. Und weil ich dachte, nur Comics vorlesen reicht doch nicht schrieb ich noch ein paar Gedichte, Witze und sang Lieder meiner alten Punkband Kollektiv Antiserum, in der ich mit 14 Gitarre gespielt hatte. Mein Auftritt war sicher nicht besonders gut, aber das Publikum bestand aus Fans meiner Comics und Freunden, die alles abfeierten und ich wurde gleich nach einem weiteren Auftritt gefragt. Und so ging es weiter bis heute. Ich hab mich noch nie irgendwo beworben, keine Mixshows gemacht um entdeckt zu werden, ich wurde immer nur gefragt ” Willst du bei uns spielen ” – Es hat weitere 10 Jahre gedauert bis ich kapiert hab, dass das jetzt mein Job ist. Dann gewann ich den goldenen Koggenzieher. Der Rest ist Geschichte.

Der woke Zeitgeist nervt mich genauso wie alle andern auch. Ansatzweise kenne ich sowas schon aus den 80ern. Der Unterschied zu heute ist, dass die Cancel – Kultur nun von der Jugend auszugehen scheint und jeder will ja von der Jugend gemocht werden. Bzw. will keiner alt und nicht mehr relevant sein, ich auch nicht. Darum vollführe ich einen Spagat nach dem anderen so dass ich meinen krassen Anarchohumor, der keine Beschränkungen akzeptieren will maskiere, dosiere, subversiv in homöopathischen Dosen eintröpfle, mische und tarne. Die Leute müssen schon gelacht haben, bevor sie merken, dass der Witz nicht politisch korrekt war. Das heißt , meine Antwort auf den woken Zeitgeist ist : witziger werden. Insofern ist der woke zeitgeist mir ein ansporn, der mich zu einem besseren Komiker macht. Wenn Schwulen – und Frauenwitze der 90er dabei auf der Strecke bleiben juckt ich das nicht, hab ich eh nie gemacht.
Heutzutage heißt es : besser werden oder Gottschalk.